Wasser, der Ursprung allen Lebens

Lerne auf den Wellen zu surfen. 

Die Wassergeburt

 

Im Wasser fühlen sich viele Frauen unter der Geburt schwerelos, die Wellen fühlen sich durch die Wärme noch angenehmer an, durch die verminderte Schwerkraft verringert sich der Druck auf das Becken - die Beckenknochen werden elastischer, die Frauen haben mehr Bewegungsfreiheit. Wasser dient als natürlicher Dammschutz und bedeutet weniger Stress für das Baby, denn es schwimmt vom warmen Fruchtwasser ins warme Badewasser - der Schock der neuen kalten Welt fällt noch leichter aus. 

Für viele Teilnehmerinnen ist eine Wassergeburt ein großer Traum - ob die Geburt dann wirklich im Wasser stattfindet ist dabei zweitrangig, denn viele Mamas benutzen das Wasser auch nur in einzelnen Phasen der Geburt als gute Hilfe. Dort fühlen sie sich wohl. 

 

Bei Hausgeburten fehlt vielen Eltern jedoch die Option, da die Badewanne oft nicht vorhanden oder schlichtweg zu klein ist. 

Der Geburtspool

Pool in a box - das Komplett-Paket für eure Wassergeburt zuhause: 


  • 2 Personen Geburtspool: 650 Liter Wasser, Abmessungen: 193 x 165 x 76cm
  • Elektrische Aufblaspumpe (auch um Luft aus dem Pool herauszuholen)
  • Elektrische Tauchpumpe, um das Wasser nach dem Gebrauch aus dem Bad zu pumpen (1500l/h, leert das Bad in ca. 30 Minuten!)
  • Schaufelnetz
  • Bodenbelag - rutschfester Beschichtung
  • Extra rutschfeste Matte 
  • Thermometer mit idealer Temperatur
  • Ungiftiger 10-Meter-Wasserschlauch 
  • mehrere Universal-Krankupplungen (passt für 99 von 100 Kränen) 
  • Handbuch
  • Wärmeabdeckung (Die Wassertemperatur sinkt um nur 0,5 Grad pro Stunde)


  • Jede Familie erhält außerdem eine neue hygienische Inneinlage für den Pool. 

 

Der Pool kommt jeweils für 5 Wochen - in eurem gesamten Geburtszeitraum - in einer kleinen praktischen Tasche zu euch nach Hause. 

Kosten

Miete für 5 Wochen inkl. neuer hygienischer Inneneinlage und Zubehör: 

170€ 

(150€ für HypnoBirthing Kursteilnehmer)